So erstellen Sie animierte Whiteboard-Werbevideos für Ihr Unternehmen

So erstellen Sie animierte Whiteboard-Werbevideos für Ihr Unternehmen

So erstellen Sie animierte Whiteboard-Werbevideos für Ihr Unternehmen

Facebook kommerzielles Video

Wie können animierte Whiteboard-Videos Ihren Nutzen bringen? Marketing-Strategie?

Hier in den Amazing Video Adz-Videos haben wir zum ersten Mal gesehen, dass dieser Whiteboard-Animationsvideostil am häufigsten im Online-Marketing verwendet wird. Aufgrund seines Interesses und seiner Synthese ist es äußerst wichtig, mit dem Ziel in Kontakt zu treten Gruppe. Sind nützlich.

Vermarkter lieben sie! Weil diese Animierte Videos Geben Sie ihnen die Möglichkeit, eine komplexe Geschäftsidee in wenigen Sekunden auf sehr lehrreiche Weise zu erklären.

Aber was macht diese Animierte Videos Einzigartig ist ihr Stil. Sie haben eine sehr erkennbare Animationsstil das macht sie für das Publikum sehr attraktiv. Klassischerweise besteht es aus einem Whiteboard-Hintergrund (oder einem anderen Hintergrund, der zum Zeichnen wie ein Stück Papier verwendet werden kann), einer fortlaufenden Zeichnung und einer Hand, die zeichnet.

Wegen ihrer Beliebtheit haben Sie sie wahrscheinlich schon einmal gesehen! Werfen wir einen Blick auf die Grundlagen Animationsvideo Stil.

Eavor-Loops

In der Tat diese Whiteboard-Animationsvideos wurden im wirklichen Leben von einem Künstler geschaffen, der mit einer Kamera aufgenommen wurde. Im Laufe der Jahre (und der Verbesserung der Technologie) wurde die Technologie verbessert und erweitert 2D Animation. Einige Spezialeffekte wurden ebenfalls hinzugefügt, um diesen Stil zu fördern (was auch dazu beitrug, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen!).

Natürlich wurde der klassische Animationsstil mit viel Zeit und Mühe übersetzt, und auch das stellte sich in den meisten Fällen als sehr schlechtes Ergebnis heraus. Das Fazit ist, dass selbst wenn der Künstler den kleinsten Fehler machte, dieser nicht behoben werden konnte und er erneut filmen musste!

Glücklicherweise ist dieser Prozess heutzutage sehr zeit- und kosteneffizient, da bisher alles digitalisiert wurde. Dies macht den Stil polierter und sauberer und beschleunigt auch die Vorbereitung. Fehler können behoben werden, ohne sofort zu starten.

Digital Whiteboard-Animationsvideos zeigte auch dynamische Charaktere und Situationen auf eine Weise, die vorher unmöglich war!

Nicht jede Szene ist animierteStrategisch gesehen können Sie Teile davon animieren, um sie für die Zuschauer interessanter zu machen und einige Teile der Nachricht hervorzuheben.

Obwohl es sich von Papier (oder Whiteboard!) Zu digitaler Animation entwickelt hat, bleiben die drei Schlüsselelemente, die wir besprochen haben, erhalten. Daher muss ein Whiteboard-Animationsvideo Folgendes enthalten:

Ein klarer Hintergrund (klassisches Whiteboard, aber wenn es der Nachricht hilft, ähnelt es jedem anderen Material)

Eine permanente Zeichnung (normalerweise wie ein schwarzer Marker, kann jedoch an strategischen Stellen einige Farbskalen aufweisen, um eine Marke oder Situation hervorzuheben. Und vorzugsweise Markenfarben!)

Eine Hand zeichnet (das gibt den animierten Videokontext! Ohne die Zeichenhand wäre es nur ein normales animiertes Video)

Dies ist aber nur der Anfang! Werfen wir einen Blick auf die Schritte, die erforderlich sind, um eines dieser Videos für Ihre Marke zu erstellen!

So erstellen Sie Schritt für Schritt ein Whiteboard-Animationsvideo!

1: Skript

So erstellen Sie eine davon Animationsvideosmüssen Sie zuerst das Skript schreiben. Dies ist das Rückgrat des Videos und der Ausgangspunkt für alle anderen Schritte!

Da es sich normalerweise um kurze Videos handelt (90 Sekunden oder weniger), sollten Sie sich an die klassische Struktur von Anfang, Mitte und Ende halten. Es ist die Art von Struktur, die Sie zu vielen Menschen in Hollywood bringt. f

In diesem Fall muss die Struktur des Skripts einige grundlegende Fragen beantworten. Am Anfang der Geschichte,

Schließlich müssen Sie antworten: "Warum?" - Warum wählen sie dich? Was ist der Schlüssel zur Optimierung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung?

Sobald Ihr Skript fertig ist, empfehlen wir Ihnen, es immer vorzulesen, damit Sie sicherstellen können, dass es natürlich aussieht. - Durch Lesen des Skripts können Sie sicherstellen, dass die von Ihnen ausgewählten Wörter für Ihre Konversation am besten geeignet sind. Es ist natürlich möglich, bestimmte Wörter mit einer Botschaft und auch mit solider Inflation, Geschwindigkeit und Stärke hervorzuheben.

2: Storyboard

Sobald Ihr Skript fertig ist, ist es Zeit für dieses Storyboard! In dieser Phase sortieren Sie alle visuellen Aktionen (oder zumindest die wichtigen) des Videos aus und beschreiben sie wie die Geschichte entwickelt sich während des Videos.

Das Storyboard ist einer der wichtigsten Schritte in der Video Produktion Prozess, da er sich auf die Arbeit von Illustratoren und Schauspielern, Synchronsprechern und allen anderen Beteiligten bezieht.

Grundsätzlich zeigt das Storyboard verschiedene Szenen des Videos mit Skizzen oder visuellen Hinweisen. Unter jeder Szene müssen Sie eine Beschreibung schreiben, was im Video passieren wird. Und der Teil des Skripts, der für jede Szene gilt. Hier ist ein Beispiel!

In animierte Whiteboard-VideosZeichnungen sind immer beigefügt, damit zwischen den Aufnahmen kein Ausschnitt oder Kamerawechsel erfolgt - und dies muss im Storyboard erklärt werden.

3: Hochwertige Animation

Das Skript ist fertig, das Storyboard ist fertig und vom Creative Director genehmigt. Also die Der nächste Schritt ist das Animieren es!

Da sind viele Arten von animierten BildernBei handgefertigten Videos ist es jedoch wichtig, die Zeichnung beigefügt zu halten. Wenn Sie mit dem Animator-Styling nicht vertraut sind, kann dies sehr schwierig sein. Denken Sie also daran, dass Sie ein Team finden sollten, das Erfahrung mit diesen hat Arten von Videos. Stellen Sie also sicher, dass alles reibungslos verläuft. Laufen

Verwandte Artikel
Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet